Online-Fragebogen

Die Teilnahme am ZäPP ist auch per Online-Fragebogen möglich. Der Online-Fragebogen zur Erhebungswelle 2019 wird in Kürze zur Verfügung gestellt.


Ihre Zugangsdaten zum Online-Fragebogen mit Teilnehmernummer und Registrierungsschlüssel erhalten Sie zusammen mit den ZäPP-Erhebungsunterlagen per Post. Bevor Sie mit der Beantwortung des Online-Fragebogens beginnen, beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise.

Hinweise für Zahnärzte
  • Bitte registrieren Sie sich zuerst mit Teilnehmernummer und Registrierungsschlüssel und wählen Sie ein eigenes Passwort.
  • Im nächsten Schritt bestätigen Sie bitte die Teilnahme- und Nutzungsbedingungen des ZäPP.
  • Erst dann erhalten Sie Zugriff zum Online-Fragebogen. Bitte bearbeiten Sie anschließend die Abschnitte "Praxis" und "Leistungen".
  • Bitte prüfen Sie nach Bearbeitung beider Fragebogenabschnitte nochmals alle Angaben auf Korrektheit.
  • Schließen Sie die Bearbeitung des Online-Fragebogens bitte über die Funktion "Finalisieren" unter dem Menüpunkt "Befragung" ab.
  • Nach der Finalisierung füllen Sie bitte die zum Download angebotene Bestätigung des Teilnehmers vollständig aus und senden diese per Fax oder per Post an die Treuhandstelle des Zi.
  • Es wird zudem ein Beauftragungsschreiben für den Steuerberater mit Zugangsdaten zum Online-Fragebogen generiert. Der Steuerberater bekommt einen eigenen Zugang zum Online-Fragebogen. Bitte drucken Sie das Schreiben aus (Achtung: zwei Seiten) und senden Sie dieses an Ihren Steuerberater.
  • Unter dem Menüpunkt "Befragung" wird Ihnen ein Erfassungsprotokoll angeboten. Bitte speichern oder drucken Sie das Erfassungsprotokoll für Ihre Unterlagen.
Hinweise für Steuerberater
  • Zur Beantwortung des Abschnitts „Finanzen“ erhalten Steuerberater einen separaten Zugang zum Online-Fragebogen.
  • Steuerberater registrieren sich zuerst mit Teilnehmernummer und initialem Passwort und wählen dann ein eigenes Passwort.
  • Für die Beantwortung der Finanzdatenabfrage laden Steuerberater bitte die mit einem der Zi-Softwaremodule für Steuerberater generierte Exportdatei (Format *.csv) in den Online-Fragebogen. Hinweise zur Nutzung der Zi-Softwaremodule finden Sie unter dem Menüpunkt Steuerberater.
  • Ist es nicht möglich, die Zi-Softwaremodule zu nutzen, kann die Finanzdatenabfrage auch manuell bearbeitet werden.
  • Bitte prüfen Sie nach Bearbeitung der Finanzdatenabfrage nochmals alle Angaben auf Korrektheit.
  • Schließen Sie die Bearbeitung bitte über die Funktion "Finalisieren" unter dem Menüpunkt "Befragung" ab.
  • Nach der Finalisierung füllen Sie bitte die zum Download angebotene Bestätigung des Steuerberaters vollständig aus und senden diese per Fax oder per Post an die Treuhandstelle des Zi.
  • Unter dem Menüpunkt "Befragung" wird Ihnen jederzeit ein Erfassungsprotokoll angeboten. Bitte speichern oder drucken Sie das Erfassungsprotokoll für Ihre Unterlagen.